Wienoldlift Universal Premium WLU-P

Klein. Stark. Vielseitig. 

Der Premium: Ein kompakter Allrounder, der hohe Tragkraft mit vielseitiger Nutzbarkeit kombiniert und  praktische Features mit einfachem Handling verbindet. Das patentierte Multifunktionsfahrgestell findet auch im Premium Verwendung, wobei das Mastsystem für optimale Arbeits- und Transportbedingungen leicht gekürzt wurde. So kommt ein Premium mit 1,68 m, statt der üblichen, rund 2,00 m Transporthöhe, aus. Damit lässt er sich leicht in einem Kombi transportieren.

Auf der Baustelle überzeugt der Premium durch Vielseitigkeit und Kraft. Die Hubhöhe beträgt 5,15 m max. bei 360 kg Nutzlast. Maximale Nutzlast sind 400 kg, die sicher bis auf 4,00 m Hubhöhe gebracht werden können. Ein Premium ist im Handumdrehen von einer Person zu verladen, in Arbeitsstellung gebracht oder umgerüstet.

Durch die kombinierbaren Ausleger ist der WLU Premium variabel in der Ausführung. Das patentierte Fahrgestell erlaubt es im Handumdrehen drei verschiedene Lifte - nur durch den Austausch der Ausleger - aufzubauen. Kombinieren Sie Fahrgestell und Auslegerset je nach dem, wie es die Örtlichkeiten zulassen oder der Arbeitseinsatz erfordert. Mit dem WLU Premium sparen Sie eine Menge Platz, ohne auf Funktion und Nutzlast verzichten zu müssen.

Der WLU-P/Ks ist die schmalste Aufbauvariante. Er benötigt in Arbeitsstellung nur 1 m² Stellfläche. Er ist schnell eingerichtet: Kurzes T-Fahrgestell vorne, kurze Ausleger hinten, die Box mit neun Kontergewichten installieren - startklar.

Ein WLU-P/K: entsteht durch Austausch der kurzen Ausleger hinten gegen die langen, dann die Box aufstecken und mit sechs Gewichten füllen - fertig.  

Der WLU-P/L entsteht aus dem WLU-P/K: Einfach durch das wechseln der Ausleger: Die zwei langen nach vorne, das T-Fahrgestell nach hinten - fertig. Kontergewichte sind bei dieser Aufbauvariante nicht nötig.

Ähnliche Produkte

Galerieansicht | Daten | Downloads

GALERIEANSICHT starten: öffnen Sie "Bilder" und klicken Sie auf ein Foto.

Die angebotenen Downloads können Sie für Ihre Werbezwecke nutzen. Voraussetzung ist folgende Quellangabe:
Quelle: www.wienold-lifte.de.

Bilder

Technische Daten

Modell:Hubhöhe:Nutzlast*:Gewicht**:Anordnung Ausleger:
WLU-P /L 2.8 2,85 m 400 kg 113 kg Kurze hinten. Lange vorne.
WLU-P /L 4.0 4,00 m 400 kg 129 kg Kurze hinten. Lange vorne.
WLU-P /L 5.1 5,15 m 360 kg 145 kg Kurze hinten. Lange vorne.
WLU-P/K Langversion
WLU-P /K 2.8 2,85 m 400 kg 113 kg Lange mit 6 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
WLU-P /K 4.0 4,00 m 400 kg 129 kg Lange mit 6 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
WLU-P /K 5.1 5,15 m 360 kg 145 kg Lange mit 6 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
WLU-P/Ks Shorty
WLU-P /Ks 2.8 2,85 m 400 kg 113 kg Kurze mit 9 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
WLU-P /Ks 4.0 4,00 m 400 kg 129 kg Kurze mit 9 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
WLU-P /Ks 5.1 5,15 m 360 kg 145 kg Kurze mit 9 Kontergewichten hinten. Kurze vorne.
* Nutzlastangabe bei 36 cm Lastzentrum. ** Gewichtsangabe für Grundfahrgestell ohne Ausleger, ggf. Kontergewichte, Lastaufnahme usw. WLU-P 20er Serie inkl. seitl. Ausleger (kpl. 9 kg).

Videos

  • Wienold: Auf- und Abbau des WLU /L Premium

    Der Wienoldlift Universal Premium lässt sich komplett ohne Werkzeug aufbauen und in in Arbeitsstellung bringen.

    Ausleger und Gabel werden mittels robuster Schnellverschlüsse am Lift fixiert. So ist der Auf- und Abbau im Handumdrehen erledigt.
  • Wienold: Bedienung von Mast Transportsicherung und Interlock

    Für den sicheren Transport verfügt der Wienoldlift Universal Premium über eine Masttransportsicherung. Diese Sicherung findet sich auch an vielen weiteren Wienold und Genie Materielliften.

    Zum einfachen verschieben und positionieren des WLU Premium sind die großen Transportrollen mit Interlock ausgestattet, um die Position der Rollen zu fixieren.

    Interlock ist auch am Wienoldlift Universal und am Superlift mit Kontergewichten (SLK) vorhanden.
  • Wienold: Verladen des WLU Premium

    Für das einfache ein- und ausladen von Wienold- und Genieliften sind die Lifte mit Rollen zur Verladehilfe ausgestattet.

    Zum einladen wird der Lift vor der Ladefläche positioniert, angekippt und ohne viel Kraftaufwand über die Verladerollen in das Fahrzeug geschoben.
  • Wienold: Auf und Abbau des WLU /K Premium

    Der Wienoldlift Universal Premium lässt sich komplett ohne Werkzeug aufbauen und in in Arbeitsstellung bringen.

    Ausleger und Gabel werden mittels robuster Schnellverschlüsse am Lift fixiert. So ist der Auf- und Abbau im Handumdrehen erledigt.
  • Wienold: Auf- und Abbau des WLU /Ks Premium

    Der Wienoldlift Universal Premium lässt sich komplett ohne Werkzeug aufbauen und in in Arbeitsstellung bringen.

    Ausleger und Gabel werden mittels robuster Schnellverschlüsse am Lift fixiert. So ist der Auf- und Abbau im Handumdrehen erledigt.

Technische Unterlagen

Prospekte