Teleskopbühnen

Von allen Arbeitsbühnentypen haben Teleskoparbeitsbühnen die größte seitliche Reichweite. Dadurch eignen sie sich ideal für Bau- und Industrieeinsätze mit schwer zugänglichen Arbeitsbereichen.Deshalb werden sie auch als Super Booms (S-Booms) bezeichnet.

Neben ihrer hohen Produktivität bieten sie auch eine hervorragende Traktion gepaart mit zügiger Fahrgeschwindigkeit. Das erleichtert dem Anwender das Manövrieren zum Einsatzort und natürlich vor allem das Arbeiten am Einsatzort erhebhlich.

Genie Teleskopbühnen erfassen die Bodenbeschaffenheit durch ein patentiertes System automatisch, sadass die Achsposition entsprechend nachgeführt wird. Durch die positive Traktion behalten alle Antriebsräder die gleiche Antriebskraft, auch wenn eines der Räder im Schlamm, Schnee oder Sand den Bodenkontakt verliert.

Der Schwenkbereich des Oberwagens beträgt kontinuierlich 360º, zur schnellen und einfachen Positionierung der Maschine. Der minimale seitlichen Überhang sorgt für ein optimale Manövrierfähigkeit. Viel seitliche Reichweite, die drehbare Plattform und die automatische Selbstnivellierung vereinfachen das leichte Ausrichten zusätzlich.

Die Genie S-Booms bieten Arbeitshöhen von 14,20 m bis 40,15 m mit seitlichen Reichweiten zwischen 9,70 m und 24,38 m. Seit 2014 markiert der SX-180 das Nonplusultra: satte 58,86m Arbeitshöhe - voll verfahrbar, 24,38 m seitliche Reichweite und eine Tragfähigkeit von 340 kg setzten neue Maßstäbe.

Die Modelle mit beweglichem Korbarm (rotating Jib) erweitern die seitliche Reichweite um 1,52 m und den Arbeitsbereich um 135°. So kann die Plattform exakt in die richtige Position gebracht werden, um auch Arbeitsbereiche zu erreichen, die sich unter und über der normalen seitlichen Reichweite befinden.

Ausstattungsvarianten: mit Jib (bewegl. Korbarm): S-45, S-65, S-85, S-105, S-125 und SX-180
TRAX (mit Kettenantrieb): S-40, S-45, S-60 und S-65

Schnellauswahl:

Galerieansicht | Daten | Downloads

GALERIEANSICHT starten: öffnen Sie "Bilder" und klicken Sie auf ein Foto.

Die angebotenen Downloads können Sie für Ihre Werbezwecke nutzen. Voraussetzung ist folgende Quellangabe:
Quelle: www.wienold-lifte.de.