Die Entwicklung eigener Minikräne ist zu einem beträchtlichen Teil durch wertvolles Feedback vonseiten unserer treuen Kunden zustande gekommen: Im langjährigen Austausch mit Wünschen und Ideen formten sich zusehends klare Modellentwürfe, welche schließlich in der Konstruktion und Produktion des heutigen MFC 750 mündeten. Mit diesem kleinen und zugleich kräftigen Minikran kaufen Sie ein Produkt, das maßgeblich ein Ergebnis Ihrer Anregungen ist. Die klare Vorgabe lautete, einen schnörkellosen Minibodenkran mit geringem Platzbedarf zu schaffen, der extrem robust, vielseitig einsetzbar, rasch zu zerlegen und leicht transportabel ist – und das bei höchstmöglicher Tragkraft. Herausgekommen sind dabei der MFC 750/K und der MFC 750/Ks (auch Shorty genannt), zwei Minikräne in einem. Lesen Sie mehr zum Mini Floor Crane 750, der sich mittlerweile auch international großer Beliebtheit erfreut.

900 kg auf engstem Raum heben: MFC Minikran kaufen

Minikräne sorgen für Arbeitserleichterung und Beschleunigung der Abläufe: Die Nachfrage nach der optimalen Geräteunterstützung mit einfachem Handling ist branchenübergreifend groß. Der Wienold MFC 750 stemmt Lasten bis zu 900 kg und hat sich als “klassischer Kontergewichtler” bereits einen guten Namen gemacht. Mit diesem Minikran kaufen Sie ein wahres Kraftbündel. Die für seine “schmalspurige” Erscheinung überzeugenden Nutzlastwerte verdankt der Mini Floor Crane 750 rückwärts ausgerichteten und mit Kontergewichten beschwerten Auslegern. Damit ist unser MFC herkömmlichen Fabrikaten vergleichbarer Gewichtsklassen kräftemäßig klar überlegen.

Ein Minikran in zwei Ausführungen: MFC 750/K und MFC 750/Ks

Das Multifunktionsfahrgestell dient als stabile Basis für zwei leistungsstarke Minikräne: den langen MFC 750/K und den kurzen MFC 750/Ks. Der Wechsel zwischen der langen bzw. kurzen Variante ist im Handumdrehen bewerkstelligt. Diese Option lässt Raum für mehr Flexibilität am Einsatzort und erweitert das Anwendungsspektrum. Die Verfahrbügel beider Varianten sind ebenso abnehmbar wie das Teleskop. In Transportstellung ergeben sich kompakte Maße von 1,20 m Länge und 0,65 m Breite für beide Minikranvarianten – der Platzbedarf bleibt bei der kurzen Form in Arbeitsstellung unverändert, die Stellfläche der Langversion beträgt im Arbeitseinsatz 1,80 m x 0,65 m. Der Maschinenhöhe von nur 1,00 m in Transportstellung steht eine Arbeitshöhe von 1,92 m gegenüber. Der Kran verfügt zudem über praktische Tragegriffe. Leicht transportabel ist der kleine Lastenträger auch aufgrund seines geringen Gewichtes: 168 kg wiegt der MFC/K, 142 kg der MFC/Ks, jeweils ohne die abnehmbaren Gewichtsboxen. Die Hebekapazitäten unserer robusten Minis bewegen sich indes in ganz anderen Sphären: Der Shorty nimmt es mit Lasten bis zu 750 kg auf, die maximale statische Nutzlast der Langversion beträgt satte 900 kg.

Minikran kaufen: Kontergewichte sorgen für Lastenausgleich

Die bereits erwähnten Kontergewichte zeichnen für die hohe Stabilität beider MFC-Varianten verantwortlich. Im MFC 750/K sitzen die Gewichte in den langen Auslegern am Heck, im MFC 750/Ks direkt auf dem Fahrgestell. Zwei Gewichtsboxen bieten Platz für jeweils 14 Gewichte. Somit lässt sich die Maschine je nach Kranladung kontinuierlich beschweren. Stück für Stück beladen Sie die Boxen mit mehr und mehr Gewichten, je schwerer die zu hebende und bewegende Last ist. Die jeweils 16 kg schweren Einzelgewichte sitzen fest in den beiden offenen Boxen, Sie können jederzeit bis zu 28 Stück nachlegen oder wieder entlasten. Das Prinzip des ausgleichenden Kontergewichts ist einfach und effektiv. Gegengewichtskräne sind aufgrund des Lastenausgleichs deutlich leistungsstärker als Modelle ohne Kontergewichte. Ein weiterer Vorteil rückwärtig angebrachter Gegenlasten ist die Möglichkeit, dass Sie Ihren Minikran frontal ganz nah an Wände, Lagerregale und Fahrzeuge heranfahren und die Fracht problemlos über Barrieren wie Brüstungen und Mauervorsprünge heben können, um sie jenseits der Hindernisse wieder abzusenken.

Outdoor-Bereifung und seitliche Ausleger als Zusatzoptionen

Lenkbare Räder sorgen für gute Manövrierbarkeit und erforderliche Wendigkeit bei beengten Raumverhältnissen. Die Lenkrollen verfügen über einen 90°-Richtungsfeststeller sowie einen Totalbremsstopp zur Sicherung. Für Außeneinsätze und empfindliche Böden empfiehlt sich die Ausstattung mit optionaler Outdoor-Bereifung: Diese sorgt für erhöhte Stabilität und verringert die Punktbelastung, was sich schonend auf den Bodenbelag auswirkt. Dank seiner kompakten, schlanken Bauart gelangt der MFC flott und ungehindert an jeden Ort: Er passt durch jede Tür und findet auch in Aufzügen ausreichend Platz, um vom Kellergeschoss bis zur Dachplattform als flexibles Hebezeug zuverlässig seine Dienste zu verrichten. Sie stabilisieren Ihren Mini mit zusätzlichen seitlichen Auslegern, die Sie optimalerweise in einem Winkel von 90° zum Fahrgestell ausrichten. So erhöhen Sie etwa bei starkem Wind die Standsicherheit. Mit dem MFC Minikran kaufen Sie ein ausgeklügeltes Kraftpaket, das sich beinah wie ein Baukastensystem an den jeweiligen Einsatzschwerpunkt anpasst.

Pumphydraulik für sicheres Heben und Senken von Schwerlasten

So simpel und smart der Minikran MFC 750 aufgebaut ist, so einfach gestaltet sich auch seine Bedienung. Das Teleskop lässt sich am Schwenkarm je nach gewünschter Auslage bis zu einem Ausschub von 1,40 m herausziehen. Es wird mit zwei Feststellschrauben sicher arretiert. Je knapper der Ausleger aus dem Arm ragt, umso höhere Lasten kann der MFC heben: Eine Traglasttabelle hilft Ihnen dabei, stets den Überblick zu bewahren. Sie senken das Teleskop sanft ab, indem Sie das Handrad am Hydraulikzylinder drehen und damit das Ablassventil öffnen. Zum Anheben betätigen Sie bei aktivierter Feststellbremse die Pumpstange – die Pumphydraulik sorgt dafür, dass Sie das Teleskop mit wenigen Hüben auf die gewünschte Position hieven. Wenn Sie einen MFC Minikran kaufen, nennen Sie ein handliches Qualitätsgerät Ihr Eigen, dass Sie nach getaner Arbeit bei Bedarf zusammenklappen und platzsparend verstauen.

MFC 750 Minikran kaufen als Glaslift oder Bodenkran

Serienmäßig sind MFC 750/K und MFC 750/Ks mit einem Kranhaken am Teleskop ausgestattet. Sie heben Ihre Nutzlast auf bis zu 2,90 m Hakenhöhe. Optional bestücken Sie den Minikran mit einer ferngesteuerten Seilwinde, um die Fracht über Hindernisse hinweg weit unter Null abzusenken und am Bestimmungsort punktgenau zu positionieren. Oder aber Sie verwenden Ihren MFC als Glaslift und nutzen einen unserer 2-Kreis-Glassauger als Anbaugerät – zum Beispiel den Bussauger für Arbeiten in der Autoglaserei oder im Autobus-Fuhrpark, den Gurtsauger, Scheibenbutler oder Compactliner für Verglasungen vom Wohnbereich über Bürogebäude bis zu großflächigen Schaufenstern. Als Bodenkran kommt der MFC in Autowerkstätten beim Herausheben schwerer Komponenten wie Motoren zum Einsatz, darüber hinaus bei Montagearbeiten in der Industrie oder beim Bewegen schweren Materials im Lagerbereich. Zudem ist der Minikran MFC 750 Stammgast auf vielen Baustellen, wo er schwere Maschinen – zum Beispiel Teleskopstapler und Arbeitsbühnen – bei anspruchsvollen Hebeaufgaben unterstützt.

Wienold Lifte: Maschinentechnik und Service vom Experten

Sie gehen mit einem Qualitätsprodukt, mit vielseitig einsetzbarem Hebezeug zu Werke, wenn Sie den Wienold MFC 750 Minikran kaufen. Sie profitieren vom direkten Draht zum Hersteller, ordern aus erster Hand und werden von unserem kompetenten Team betreut – auch wenn es um Originalersatzteile, Bedienungs- und Wartungsfragen oder um technische Details geht. Wenden Sie sich an uns, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!